• de
  • en
  • nl

Automotive

Besonders im Hinblick auf den Test von HF-Baugruppen und Antennentechnik verfügen wir über langjähriges spezifisches Know-How. So haben wir z.B. eine Reihe von Rundschalttischen für den Test und die Beschriftung von Antennenverstärkern in Generalunternehmerschaft realisiert. Durch die Umsetzung als Rundschalttisch ist eine ideale Verriegelung und Verkettung von Montage, Test, Kennzeichnung und Schlechtteilhandling gegeben, wodurch die Fehlermöglichkeiten in diesen Prozessschritten effektiv minimiert werden.

Neben Systemen für die Fertigung decken wir auch die Design-Validierung der Produkte ab. In der Validierung werden die gleichen Testsequenzer und Testschritt-Bibliotheken wie in der Fertigung verwendet. Die im Rahmen der Produktentwicklung erarbeiteten Testverfahren können so einfach in die Fertigung übertragen werden. Durch die Automatisierung der entwicklungsbegleitenden Tests werden neue Prototypen-Stände schnell und konsistent validiert. Erfasste Messwerte können automatisiert weiterverarbeitet und ausgewertet werden. Durch die stets gleiche Instrumentierung und Verkabelung zum Prüfling sind die gemessenen Werte immer vergleichbar. Auch die Befundung von Rückläufern aus dem Feld ist einfach möglich, da die Testverfahren in Software realisiert sind und die Messungen unabhängig vom Detailwissen und der Verfügbarkeit des jeweiligen Entwicklers durchgeführt werden können.