• de
  • en
  • nl

Programmiersprachen / Datenbanken

Wir setzen in unserem Hause in Kundenprojekten die folgenden Programmiersprachen ein. Bei der Entwicklung unserer Software-Produkte verwenden wir bevorzugt Microsoft Visual Studio und die Programmiersprache C#.

Visual C++

Visual C++ ist eine klassische Compilersprache, die ANSI C um objektorientierte Ansätze erweitert. Visual C++ verfügt über den erweiterten C++ Befehlssatz C++/CLI. Unter anderem wird dadurch die Realisierung von .net Applikationen vereinfacht.

Visual C#

C# greift Konzepte der Programmiersprachen Java, C++, SQL, C sowie Delphi auf.
C# zählt zu den objektorientierten Programmiersprachen und unterstützt sowohl die Entwicklung von sprachunabhängigen .NET-Komponenten als auch COM-Komponenten für den Gebrauch mit Win32-Applikationen.

National Instruments LabVIEW

LabVIEW ist eine grafische Programmierumgebung, die in der elektronischen Messtechnik weit verbreitet ist. Bei der Programmierung werden Objekte parametriert und „verdrahtet“, sodass ein Datenfluss-Modell entsteht. Dank umfangreicher Bibliotheken können sehr schnell einfache Anwendungen realisiert werden. Die grafische Visualisierung der Programmabläufe kommt vor allem Elektronikern und Elektrotechnikern entgegen.

National Instruments LabWindows CVI

LabWindows/CVI (oft auch nur CVI, eine Abkürzung für C for Virtual Instrumentation) ist eine messtechnisch orientierte ANSI-C-Programmierumgebung. Sie ist in erster Linie bei Ingenieuren beliebt, die z.B. während des Studiums mit „klassischem C“ in Berührung gekommen sind. Die Programmierung von Messinstrumenten über verschiedene Schnittstellen ist einfach möglich. Es entstehen Applikationen, die ressourcenschonend standalone ausgeführt werden können.

Keysight VEE (Visual Engineering Environment) Pro

Keysight VEE Pro ist eine grafische Programmiersprache und in direktem Wettbewerb zu National Instruments LabVIEW zu sehen. VEE Pro eignet sich wie LabVIEW besonders gut für die Laborautomation und das Rapid-Prototyping. Die Programmierung von Messinstrumenten wird durch komfortable Debugging-Werkzeuge wirksam unterstützt.

MySQL / Microsoft SQL Server

Datenbanken werden bei der Umsetzung von Softwareprojekten im Messtechnik-Umfeld immer wichtiger. LXinstruments verfügt über umfangreiches Know-How im Datenbank-Design und der Umsetzung in MySQL (Open Source Datenbank) und Microsoft SQL Server.