Projektbeispiel: Burn-In und Run-In Systeme

64-fach Burn-in System für Steuerungsbaugruppen.

Anwendungsbeschreibung

Burn-In System für den gleichzeitigen Test von bis zu 64 Prüflingen in einer Klimakammer basierend auf LXI Instrumentierung. Getestet werden Prüflinge, die vor allem als Kommunikations- und Messbaugruppen in der Kraftwerkstechnik, im Grid-Management und im Bereich elektrischer Antriebe eingesetzt werden.

In das System wurde eine, vom Kunden beigestellte, Baugruppe zur Prüflingskommunikation über optische (POF) Kommunikationsschnittstellen integriert. Das System verfügt über einen managed Ethernet Switch für die Kommunikation mit den Prüflingen.

Die Prüflingsschnittstelle wurde in Form von an MIL Stecker angelehnten ITT Cannon Rundsteckern mit Bajonettverriegelung implementiert. Ebenfalls geliefert wurden Verbindungskabel zur Klimakammer und entsprechende Lichtleiter, die für die Belastung durch Temperaturzyklen -20°C bis +80°C ausgelegt sind.

Besonderheiten

Auf gleicher Plattform basierende Systeme sind in verhältnismäßig großer Zahl (derzeit 8 Systeme) beim Kunden und seinen Zulieferern in der Schweiz, in Thailand und in China im Einsatz.

Kundenspezifische Software

Testschritt-Bibliotheken wurden passend für die eingesetzten Instrumente erstellt bzw. erweitert.

Branche
Systemtyp
Eingesetzte Technologie
  OTP...
LXI...
  VXI
Ethernet
  Bildverarbeitung / LED Auswertung
Schalten von großen DC Spannungen oder Strömen
  Schalten von Spannungen >300V
DUT Programmierung (JTAG) etc.
  Embedded Controller von LX
Standardsoftware
  LX-TSCOE4 Operator Interface...
  LX-TSCOE Legacy OP
  LX-Prüfdatenbank...
  LX-Magpie Auswertesoftware...
  LX-Woodcreeper Datenbank API...
  NI TestStand...
Keysight TestExec SL...
  Associated Research Autoware
LX-Testschritt-Bibliotheken
C#...
  C++...
  NI LabVIEW...
  Keysight VEE...