Bitte beachten Sie, dass wir vom 23.12.22 - 30.12.22 Betriebsruhe haben und ab 02.01.23 wieder zu Ihrer Verfügung stehen.

Please note that we will be closed from 23.12.22-30.12.22 and will be back at your service on 02/01/23.

Projektbeispiel: Kabelbaumtest

Testsystem für Kabelbäume von Flugzeug- oder Hubschrauberverkabelungen

Anwendungsbeschreibung

Kabelbäume im Flugzeuginnenraum haben je nach Flugzeugtyp und Größe sehr viele Testpunkte (mehrere 100.000). Mit dieser Anzahl von Anschlusspunkten steigt die Möglichkeit von Fehlern wie Kurzschlüssen, Fehlverdrahtungen und Leitungsbrüchen extrem an. Da bei Flugzeugen aus Gründen der Sicherheit, der Wartungskosten und der unterbrechungsfreien Betriebszeit solche Fehlerbilder komplett erkannt werden müssen, werden hierfür hochpolige, räumlich verteilte Hochspannungskabeltestsysteme mit hoher Schaltgeschwindigkeit und äußerst zuverlässigen Schaltmatrizen eingesetzt.

Typische Tests, die durchgeführt werden, sind:

  • Verbindungsprüfungen: alle Verbindungen müssen korrekt vorhanden sein
  • Kurzschlusstests: kein Kontakt darf eine fehlerhafte elektrische Verbindung zu einem anderen Kontakt oder zu Komponenten haben
  • Isolationstest: Die Isolationsfähigkeit der Einzelleitungen und die Isolationsstrecken in Steckern müssen der Spezifikation entsprechen

In solchen Anwendungen spielt die Systemsoftware eine zentrale Rolle, da der Import von Konstruktionsdaten und Kabelplänen ohne Fehlerquellen möglich sein muss. Hierfür kann der automatische Programmgenerator, über den Netzlisten eingelesen werden können, genutzt werden. Ebenso können bestehende Prüfprogramme anderer Systemhersteller importieren werden.

Wird ein Fehler in einer komplexen Test-Struktur erkannt, ist es möglich, den Testablauf zu unterbrechen, die Korrektur des Fehlers durchzuführen und den betroffenen Testabschnitt zu wiederholen.

Die Bedienung der Systeme ist durch die grafische, intuitive und einfache Bedienoberfläche der Software in kürzester Zeit erlernbar (gewöhnlich ½ Tag).

Besonderheiten

LXinstruments ist exklusiver Partner des Herstellers MK-Test. MK-Test ist ein spezialisierter Hersteller von Kabelbaumtestsystemen und Ground-Loop-Testgeräten.

Durch den einfachen und modularen Systemansatz lassen sich Applikationen in 2- und 4-Drahtmesstechnik, mit unterschiedlichen Prüfspannungen von Nieder- bis Hochspannung, mit Testpunktzahlen von 64 bis 512.000 Testpunkte realisieren.

Eine große installierte Basis an Prüfsystemen in unterschiedlichen Branchen der Endprodukt- und Komponentenhersteller sowie bei Servicedienstleistern steht für Qualität und Kundenzufriedenheit.

Insbesondere bei komplexen Kabelbäumen mit hohen Qualitätsanforderungen, wie sie in der Luftfahrt und Avionik, im Sattelitenumfeld, bei Zug-und Bahnanlagen, in der Industrietechnik sowie im Motorsport benötigt werden, stellen unsere Testsysteme die optimale Testlösung dar.

Branche
Systemtyp
Eingesetzte Technologie
OTP  
LXI  
VXI  
Ethernet  
Bildverarbeitung / LED Auswertung  
Schalten von großen DC Spannungen oder Strömen +
Schalten von Spannungen >300V +
DUT Programmierung (JTAG) etc.  
Embedded Controller von LX  
Standardsoftware
LX-TSCOE4 Operator Interface  
LX-TSCOE Legacy OP  
LX-Prüfdatenbank  
LX-Magpie Auswertesoftware  
LX-Woodcreeper Datenbank API  
NI TestStand  
Keysight TestExec SL  
Associated Research Autoware  
LX-Testschritt-Bibliotheken  
C#  
C++  
NI LabVIEW  
Keysight VEE  
MK Automeg +